Romeo

Panchittas Sohn, geboren 1997. Er wurde 13,5 Jahre alt

Nationales Hundehalterbrevt NHB

 

Endlich ein schweizweit gültiges Brevet ab 01.01.2018! Das NHB ist ein Gemeinschaftswerk derSKG, STS, BLV, der Gesell. Schweizer Tierärzte und der Schweizer Kantonstierärzte, unter dem Dach des  VKAS (Verband Kynologie Ausbildung Schweiz.

Die freiwillige theoretsiche wie praktische Ausbildung von Hund und Hundehalter mit definierten Lernzielen. "Lernen mit Hund" mit Freude und Spass für beide Enden der Leine! Um das Gelernte zu überprüfen kann die Prüfung abgelegt und der entsprechende Ausweis erlangt werden. Wer nur den Kurs absolviert, erhält eine Teilnahmebestätigung. Die Prüfung kann natürlich auch ohne Kurs abgelegt werden.

 

Das Zeil der Ausbildung gem. Art. 34 Tierschutzverordnung:

1. Das Ziel der Ausbildung muss sein, dass Personen, die einen Hund erwerben wollen,

    für die tierschutzkonforme und umweltverträgliche Hundehaltung sensibilisiert sind.

2. Das Ziel der Ausbildung muss sein, dass Personen, die für die Betreuung eines

    Hundes verantwortlich sind, wissen, wie man Hunde tiergerecht erzieht, ihre

    wichtigsten Ausdrucksweisen versteht und die Hunde rücksichtsvoll führt.

 

Inhalte der 10 Lektionen:

 

- Hund und Auto (Sicherheit, Transportmöglichkeiten, Hund tragen)

- Mit dem Hund unterwegs (Leine, Halsband etc., Leine laufen, Sitz, Platz, warten)

- Spiel, Beruhigung, Rangordnung (Spiel ist nicht gleich Spiel, Spielvarianten, "Aus")

- Bindung Hund - Hundeführer (Rückruf, Begegnungen mit Menschen/Tieren)

- Umwelttraining, Handling (Geräusche, Objekte, Handling am Hund), Maulkorb)

- Motivation und Belohnung (Lernverhalten, Lob und Tadel)

- Stadtspaziergang / Begegnungen (Gewöhnung an verschiedene Umweltreize)

- Erlebnisspaziergang (Was kommt uns alles entgegen, wie verhalte ich mich)

- Ausdrucksverhalten/Körpersprache

- 1. Hilfe beim Hund (Pfote verbinden, seitlich ablegen)

 

Nächser NHB-Kurs Fortgeschrittene:

 

Start             Freitag, 16.04.2021, 17.30 h

Wo:              Lostorf, Güterstrasse (eingezäunter Platz, Kiesparkplatz vorhanden

Kosten:       280.-- inkl. Dokumentation, Kursbestätigung und Verbandsmaterial

                               zum Üben.

 

Interessiert? Gerne sende ich Ihnen die Ausschreibung und das Anmeldeformular